Dienstag, 10. November 2015

Patchworkkissen "Sixty" - Probenähen

"Endlich!", seufzte meine Nähmaschine, "Endlich darf ich wieder nähen!"
Manchmal läuft das Leben anders, als man denkt.
So habe ich eher unfreiwillig eine lange Nähpause eingelegt,
und mich um mich und meine Gesundheit gekümmert.

Doch als ich den Probenähaufruf von Katharina von greenfietsen las,
wusste ich, genau DAS möchte ich machen ...
... und ich durfte ihr E-Book für ein Patchworkkissen aus Dreiecken testen!


In ihrem E-Book beschreibt Katharina ganz wunderbar,
wie man aus vielen 60°-Dreiecken - daher auch der Name "Sixty" - 
eine tolle Kissenhülle zaubern kann.
Ich habe mich für das 40 x 40 cm große Kissen entschieden,
es gibt aber auch die 50 x 50 cm große Variante. 
Die perfekt aufeinander abgestimmten Stoffe stammen aus einer Serie
und sind für Patchworkarbeiten gedacht,
 ich habe sie schon vor einigen Jahren im örtlichen Stoffladen entdeckt.



Mein Kissen hat den einfachen Hotelverschluss;
aber auch hier zeigt sich Katharinas E-Book sehr vielseitig,
sie erklärt zusätzlich die Lösung mit Kam-Snaps und den verdeckten Reißverschluss,
den ich unbedingt auch noch testen will.
Alle Nähschritte sind wunderbar bebildert und erklärt, so dass auch 
Anfänger sehr gut mit Katharinas E-Book klar kommen werden!

Mir hat es sehr viel Freude bereitet, die Kissenhülle zu nähen!
Lieben Dank Katharina, dass ich für Dich probenähen durfte!

Katharinas E-Book findet Ihr ab heute in ihrem DaWanda-Shop.
(Klick auf's Bild!)

http://de.dawanda.com/shop/greenfietsen

***

Natürlich hat Emma beim Nähen wieder kräftig geholfen,
alleine hätte ich bestimmt nie rausgefunden, wo welches Dreieck hin muss - lach!


***

Mit meinem neuen Kissen verschwinde ich nun zu



Liebe Grüße
von


Kommentare:

  1. Liebe Alex, uuuh, wie schön mal wieder von dir zu lesen!:) Und dann mit diesem tollen Kissen. Herzlich Willkommen zurück und schön, dass du wieder Lust und Zeit für das Bloggen gefunden hast.

    Ich freue mich für dich, dass du Probenähen durftest. Ich habe das Kissen gestern bei Pinterest gesehen, bewundert und es schon auf meine To Sew Liste gesetzt. Ich befinde mich jetzt seit August in einer mehr oder weniger unfreiwilligen Blogpause aber bald gibt es auch bei mir wieder etwas neues zu sehen. :) Herzlich liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,

    die Gesundheit ist immer am wichtigsten. Schön, dass du deine Nähpause unterbrechen (oder beenden!?) konntest, um gemeinsam mit Emma für mich probezunähen. :-) Ist auch immer gut, für so einen Fall schon gleich eine schöne Stoffserie im Schrank zu haben. Perfekt!

    Ganz lieben Dank auch für die Designvorlage, die ein großer Bonus im E-Book ist. ♥ Ist doch selbstverständlich, dass ich dich als Urheberin nenne. :-) Ich hatte übrigens kurzzeitig überlegt, das E-Book nach Euklid zu benennen, die Idee dann aber doch wieder verworfen. *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...