Dienstag, 24. Juni 2014

Stiftemäppchen

So langsam werdet Ihr Euch fragen,
wie groß meine Stiftesammlung wohl ist,
dass ich sooo viele Stiftemäppchen brauche.
Tja - ähhh - ich kann das ALLES erklären ...
Also ... was soll ich sagen ... ?
Kaum entdecke ich eine neue Anleitung,
MUSS ich mir einfach ein neues Mäppchen nähen ...
... oder auch zwei!


Dieses Mäppchen musste ich unbedingt nähen!


Ich fand es einfach faszinierend,
wie aus zwei Stoffquadraten und einem Reißverschluss
ein solches Mäppchen wird!


Genäht habe ich es nach einem Nähvideo von pattydoo.


 Innen habe ich einen festen Baumwollstoff benutzt,
außen kam wieder mein Riley-Blake-Camping-Stoff zum Einsatz.


Durch den 18 cm langen Reißverschluss
wurde das Mäppchen zu kurz für die Stifte,
die ich dort hineinlegen wollte ...


... also MUSSTE ich unbedingt ein zweites Mäppchen nähen,
diesmal mit einem 20 cm langen Reißverschluss!


Die Eulen habe ich schon für meine Küchen-Patchworkdecke benutzt.


Und diesmal sitzt das Webband auch genau auf Höhe des Reißverschlusses ...


Und da ich mich nicht für den optimalen Hintergrund entscheiden konnte,
überrolle ich Euch mit einer Bilderflut von beiden Varianten!
(Welchen Hintergrund findet Ihr besser?)


An den Zipper habe ich wieder ein Bändchen mit Holzkugel geknotet,
denn das finde ich beim Öffnen und Schließen angenehmer.



Im Vergleich kann man den Größenunterschied sehen,
in das zweite Mäppchen passen nun auch die gewünschten Stifte ...


... was natürlich nicht heißen soll, dass ich nicht vielleicht bald noch weiter Mäppchen nähen werde!



Nun brauch ich nur noch eine Idee,
was ich in das kleinere Mäppchen legen soll ...

... während ich noch überlege, wandern die Mäppchen zum creadienstag.

Liebe Grüße
von

Kommentare:

  1. Ja Pattydoo macht schoene Sachen und zeigt sie mit tollen Anleitungen. Deine Maeppchen sind dir sehr gelungen. Mir gefaellt das graue am besten.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich finde die grauen Stoffe auch schön!

      Löschen
  2. Sehr schön sind sie geworden, ob groß ob klein ... :o)))
    Ich finde diese Mäppchen auch sehr faszinierend ... und für das kleine wirst du doch bestimmt noch was finden, was da reinpasst ... vielleicht als Taschenorganizer zum passenden Beutel? Irgendwie hat man ja immer Kram, der sich nicht unbedingt lose in großen Taschen tummeln soll ... O_O

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diesen Schnitt auch sehr! Und ist auch immer ein passendes Geschenk! Deine Stoffwahl ist auch sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
  4. Sie sind beide sehr schön.
    Vielleicht kannst Du das kleine Mäppchen für ein Paar Nähutensilien verwenden. Z.B.: Spulen, Nähgarnrollen oder Nadelpäckchen usw.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine prima Idee für das kleine Mäppchen!
      Danke!

      Löschen
  5. Um dieses SM schleiche ich auch schon eine Weile rum... Deine sehen ganz toll aus! Sind die schwer zu nähen?

    LG, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Die Mäppchen lassen sich super einfach nähen! Ina erklärt das in ihrem Video sehr gut!

      Löschen
  6. Deine Stiftemäppchen gefallen mir beide richtig gut!

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch! Also mir musst Du gar nichts erklären – ich kenn das Problem mit Taschen ;-) Es gibt einfach so viele schöne Anleitungen...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste doch, dass ich mit dem Problem nicht alleine bin! *kicher*

      Löschen
  8. Liebe Alex,

    wie gut, dass Frauen immer erklären können warum wir sooooo viele Taschen, Täschchen oder Mäppchen brauchen ... aber die sind auch wirklich süß!!! Und man weiß ja nie, wie viel Stifte man so hat oder braucht oder eventuell noch einmal bekommt!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so sehe ich das auch, man weiß ja nie!!! *kicher*

      Löschen
  9. Liebe Alex, ich glaube, das ist das Mathelehrer-Gen. Mein Sohn -angehender Mathelehrer - hat auch einen riesigen Bedarf an Stiftemäppchen und dem entsprechenden Inhalt. Und diese von Pattydoo sind einfach unwiderstehlich - egal, vor welchem Hintergrund man sie fotografiert. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  10. Moin Alex!
    Täschchen und Mäppchen kann man nie genug haben. Also näh ruhig weiter und erfreue uns mit Deinen schönen Ergebnissen.
    Liebe Grüße vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...