Mittwoch, 1. Oktober 2014

Federmappe für meine beste Freundin

Nun läuft auch in Niedersachsen das Schuljahr wieder auf vollen Touren,
und was schenke ich da meiner besten Freundin - natürlich eine Federmappe,
und natürlich in grün, einer ihrer Lieblingsfarben.

Überreichen konnte ich sie ihr am Ende der Sommerferien bei einem Besuch in Hannover.
Es war ein wunderschöner Tag,
Kaffee im Garten bei strahlendem Sonnenschein,
anschließendes hektisches Rennen, da es anfing zu schütten,
also ab auf die überdachte Terrasse, um abends lecker zu grillen.
Das war ein wundervoller Abschluss der Sommerferien,
doch nun hat uns der Ernst des Lebens wieder - lach.

Aber jetzt zeige ich Euch endlich die neue Federmappe:


Passend zu ihrer neuen Gisbärttasche habe ich die Federmappe
auch aus dem Birnenstoff von farbenmix genäht.


Auf dem Federmäppchen sind nun lauter essbare Dinge vereint.
Birnen, Würstchen für die Dackel und ...


... ich hatte noch einen grünen Apfelknopf - der musste unbedingt an den Zipper.


Knuffig, nicht wahr?


Auch ihre Federmappe habe ich innen mit Wachstuch gefüttert,
damit man sie einfach mal auswischen kann.




Mein Label durfte natürlich nicht fehlen ;-)


Das Mäppchen mit dem Schmetterling war für meine Kollegin.


Das dritte Mäppchen in blau nutze ich selber.



Nun freue ich mich schon auf das anstehende lange Wochenende,
dann kann ich endlich mit meinem neuen Stickbild weitermachen,
das soll nicht auch wieder 20 Jahre liegen - kicher.

Liebe Grüße
von



Kommentare:

  1. Das sind schöne Mäppchen geworden! Und weißt du, welches mir am besten gefällt? Deins ;-)))
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, geht mir auch so, also habe ich alles richtig gemacht! ;-)

      Löschen
  2. Sehr schönes Mäppchen sind das geworden, da haben sich Freundin und Kollegin sicher sehr drüber gefreut. bestimmt drüber gefreut.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...