Freitag, 22. August 2014

Flohmarktfund, verschlafener Bloggeburtstag und Freutag

Der Schlüssel zum Glück liegt manchmal in einer großen dreckigen alten Kiste ...
wie pathetisch ...
aber der Reihe nach,
vor ein paar Tagen gab es hier wieder einen großen Flohmarkt,
an einem Stand entdeckte ich, halb unter dem Tisch verborgen,
eine große dreckige Kiste voll mit rostigem Metall.
Beim näheren Hinschauen entpuppte sich aber der Metallhaufen
als wahre Fundgrube - nur alte Schlüssel.
(Wie viele Häuser und Schatztruhen man damit wohl aufschließen kann ... ?)

Ich wühlte mich durch die Kiste und konnte mich kaum entscheiden,
als ich meine Auswahl dem Verkäufer präsentierte, reichte er mir einen Lappen?!?
Der Mann hatte mitgedacht, man sah meinen Händen an, dass ich im Rost gewühlt hatte - kicher.


Dieses kleine Säckchen hatte ich noch in meinen Vorräten,
einfach perfekt für meinen kleinen Schatz.


Mit den Bändchen kann ich das Säckchen prima an meinen Nähtisch hängen,
denn die Schlüssel will ich mal als Taschenbaumler einsetzen.
Ihr seht, ich muss also unbedingt wieder Taschen nähen - das geht gar nicht anders ... hust.


Sehen die Schlüssel nicht toll aus?
Welchen hübschen Schrank haben sie wohl verschlossen?


Und während ich mich noch über den Fund freue,
fährt mir der Schrecken in die Glieder,
ich Schussel,
ich habe meinen eigenen Bloggeburtstag verschlafen ...
... ja gibt's denn so was???

Am 25. Juli ist mein Blog zwei Jahre alt geworden ...
... und ich habe es glatt vergessen ... tztztz.

Als kleines nachträgliches Geburtstagsgeschenk habe ich meinem Blog
einen neuen Header und einen neuen Schrifttyp gegönnt.
So!

Nun flitz ich aber lieber schnell zum Freutag!!!

Liebe Grüße
von



Kommentare:

  1. So jetzt musste ich doch gleich mal schauen, was du so auf dem Flohmarkt gefunden hast......
    Das ist ja ein kleiner, feiner Schatz!!!
    Und dann noch "Herzlichen Glückwunsch" auch zum vergessenen Bloggeburtstag!!!!... ;o))
    LG Doris bon wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Dein Flohmarktfund ist wirklich ein Traum! Meine Oma hatte solch alt angehauchte Möbel und da steckten auch diese Art von Schlüsseln drin! Dass du sie als Taschenbaumler einsetzen willst, finde ich eine wundervolle Idee!
    Ich gratuliere dir zum Bloggeburtstag! Schön, dass es dich gibt! :0))
    Dein neuer Header gefällt mir ausgesprochen gut! ich finde den kleinen Elefanten einfach nur bezaubernd!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da werde ich ja ganz rot - bei so viel Lob!! Daaaanke!

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!!! :-)

    Und wie lustig, der mittlere Schlüssel auf dem letzten Bild, ich musste echt lachen. Genau solche Schlüssel haben wir an unserem Bauernschrank in der Küche. Also hättest du jetzt Zugang zu unseren Bechern und Co, wenn nicht noch die Haustüre wäre. ;-)

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, die Haustür ist doch kein Problem, bei der Aussicht auf Becher und co ... kicher!

      Löschen
  4. Wow was für schöne Schlüssel. Die sehen echt toll aus. Und dein neuer Header ist auch toll. Richtig schön.
    Und alles Gute nachträglich zum Bloggeburtstag 😊
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. nachträgliche, aber ganz herzliche Glückwünsche zum bloggeburtstag, liebe alex. die Schlüssel sind wirklich wunderschön und ich kann sie mir auch toll als taschenbaumler vorstellen. lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir!
      Nun überlege ich auch schon, welche Tasche ich nähen soll ...

      Löschen
  6. Hallo Alex, erstmal herzlichen Glückwunsch zum zweijährigen Bloggeburtstag. Wie die Zeit so an uns vorbeirennt, da kann man sowas ja auch mal vergessen.

    Die Schlüssel sind echt ein Hingucker. Unglaublich wie schön verschnörkelt die sind. Sowas hätte ich ja gern als Haustürschlüssel. Macht definitiv mehr her als mein jetziger. Aber die Frage nach der Sicherheit darf man sich dann wahrscheinlich nicht stellen :)

    LG
    Franzi

    P.S. Der Elefant ist ja wirklich zum knutschen. Einfach süß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank!
      Ich finde ja auch die riesigen Schlüssel für Burgtore toll, aber das sieht an meiner Haustür dann vielleicht doch zu komisch aus! Kicher!

      Löschen
  7. du liebe, ich habe dich nominiert...würde mich freuen wenn du mitmachst:

    http://mondgras.blogspot.de/2014/08/liebster-award.html

    glg und ein tolles we,

    heike :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Dir mein Blog gefällt, aber sei mir bitte nicht böse, dass ich die Fragen nicht beantworte, denn ich mag Kettenbriefe nicht so gerne, besonders, da ich schon zwei- oder dreimal an solchen Fragerunden teilgenommen habe.
      Trotzdem DANKE!

      Löschen
  8. Liebe liebe Alex...nun wird es wohl Zeit, dass ich mich auch mal wieder blicken lasse. Dein Schlüsselfund ist wunderschön. ...einer filigraner als der andere.
    Dein neuer Header sieht super aus!!!!!!
    ...und ich gratuliere dir auch noch ganz herzlich zu deinem Blog-Geburtstag...alles alles Gute.
    Hab einen schönen Sonntag!
    Bis bald
    Deine Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, von Dir zu hören! :-)
      Ich danke Dir für die lieben Worte!

      Löschen
  9. hallo liebe alex

    habe jetzt auch eine linkliste und dich darin aufgenommen*zwinker

    glg, heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich habe endlich das Gadget unter dem Post *zwinker*

      Löschen
    2. p.s du kannst die anzahl der *vorschläge* auf 5 ergänzen, hab ich auch so bei mir damits nicht nach so wenig aussieht ;)

      Löschen
    3. Erledigt! ;-) Wenn man erst mal anfängt zu basteln ...

      Löschen
  10. Liebe Alex,

    ich hab meinen Geburtstag dieses Jahr auch verpasst, schluck.
    Aber die Schlüssel sind wirklich herzallerliebst!!!!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend!

    GLG Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann, noch alles Liebe nachträglich!

      Löschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...