Donnerstag, 14. August 2014

Familienphotos erobern mein Wohnzimmer - Eine Photocollage

Huhu! Da bin ich wieder!
Heute will ich mich doch endlich mal wieder melden!

Und bei dieser Gelegenheit möchte ich meine neuen Leser begrüßen!!
Schön, dass Ihr da seid!

Endlich habe ich mir ein Projekt vorgenommen, dass schon seit Jahren auf meiner Liste steht,
eine Familienphotowand.
Es sollte eine große Collage werden, in der die Portraits meiner Urgroßeltern im Mittelpunkt stehen.
Leider waren die ovalen Rahmen schon so altersschwach, dass ich sie ersetzen musste.
Tja ....
.... und da schwirrte ja auch noch die Idee mit den weißen Rahmen in meinem Kopf...
...falls jemand vorhaben sollte, in den nächsten Tagen hier weiße Rahmen kaufen zu wollen,
die sind nun ausverkauft - kicher!


Zwei Tage lang habe ich die Bilder
ausgesucht, teilweise eingescannt, ausgedruckt, zugeschnitten und eingerahmt.
 Dann war es endlich soweit,
auf meinem Eßtisch stapelten sich die fertigen Rahmen.

Eigentlich wollte ich sie dort schon mal so anordnen, wie sie auch an die Wand sollten,
doch die Menge machte mir einen Strich durch die Rechnung.


Ich habe dann einfach mit den Portraits meiner Urgroßeltern begonnen ...

... und den Rest "nach Gefühl" aufgehängt.
Da es inzwischen schon spät geworden ist,
kann ich Euch heute nur diese Bilder zeigen.
- Tageslicht ist einfach doch besser ... -


Die Bilder "belagern" nun die Hälfte meiner Wohnzimmerwand,
und ich bin begeistert - so viele schöne Erinnerungen und Andenken - seufz!


Beim Nähen muss ich nun aufpassen, dass ich nicht ins Träumen komme (kicher)!


Und wollt Ihr nun mal raten, wer dieser süße Wonneproppen ist?
... jaja, ich gebe es zu, das bin ich ...


Nun flitze ich aber noch auf den letzten Drücker zu RUMS!

Liebe Grüße
von

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja mal ne tolle Galerie die Du da hast. Hätte ich auch, aber die meisten meiner Photos sind bei meiner Mutter verschwunden. Auch meine Babyfotos. Von meiner Püppi hab ich mindestens 164253896216 Bilder und jede Menge Sicherheitskopien, damit ihre Bilder nicht
    ,, verloren" gehen.
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du die Bilder nachgezählt? Kicher!

      Löschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...