Freitag, 11. Oktober 2013

Vier Herzen oder die Nähpause ist beendet

Huhu!

Da musste ich doch tatsächlich den Staub von meiner Nähmaschine putzen -
sooo lange war sie nicht mehr in Aktion ... tztztz
Aber einmal angefangen, gab es für mich kein Halten mehr ...

Zum Aufwärmen habe ich einen Überzug
für die Kopflehne eines Schreibtischstuhls genäht.
(Aber kein Bild gemacht ...)
Dazu habe ich einfach zwei gekaufte Tischsets
an drei Seiten zusammengenäht.
Nun ist der Stuhl meines Bruders wieder wie neu
und meine Nähmaschine hat vor Glück geseufzt ... *kicher*

Anschließend habe ich mir gedacht, dass ich vielleicht im Wohnzimmer
das österliche Tilda-Hasen-Herz gegen ein neutrales tauschen könnte ...
(... irgendwie schaffe ich es immer nach Ostern oder Weihnachten
nur FAST alle Dekorationen wegzuräumen ...)

Das kleine Herz passt prima an den alten Sekretär meiner Uroma,
könnt ihr es sehen?


Ein bisschen näher ...


... ganz nah!


Die Spitze für das Tilda-Herz hat meine Mutter schon
vor über zwanzig Jahren auf einem Krammarkt gekauft.



Tjahaaaa ...
... und wenn ich dann erstmal an der Nähmaschine sitze ...
... dann könnte ich doch noch ...
GENAU!!!
...dann könnte ich doch noch ein Herz nähen!



Diesmal kam die selbstklebende Häkelspitze von nanu nana zum Einsatz.


Und was haben wir da?
Richtig! - Herz Nummer drei!


Aus der Spitze habe ich ein Element ausgeschnitten
und solo am Herz befestigt.
Das Herz hängt nun bei meinen Eltern!


Und schwupp - Herz Nummer vier!


Ist das kleine Maßband nicht niedlich?


Und zum Schluss mal alle zusammen!


Emma hat in der Zwischenzeit mein Sofa umdekoriert,
so ist es gleich viiiiiel gemütlicher - findet sie!!!


Für mein nächstes kleines Projekt habe ich den Stoff schon zugeschnitten,
es kann also "nahtlos" weitergehen! :-)

Ich wandere jetzt aber erst noch
zum Freutag
und zum Freudichtag am Freitag!

Liebe Grüße
von



Kommentare:

  1. Die <3-chen sind ja wirklich wunderschön!! die passen wirklich sehr schön zu dem Schrank (und wahrscheinlich auch zu allem sonst :) )
    liebe Grüße,
    blubbiefish

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex,

    die Herzchen sind riiiiichtig schön!! Das kleine Maßband ist ja wohl echt Zucker!! Der Schrank ist klasse! Und Emma sowieso ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön! :-)

    Wenn du deine Nähmaschine jetzt schon so ordentlich entstaubt und (wieder-)eingeweiht hast, werden wir dann wieder öfter was von dir sehen??

    Die Herzen sind wirklich wunderschön geworden. ♥
    Das mit der Deko geht mir übrigens genauso... *hust*

    LG und "welcome back" ;-)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. so viel herzliche Freude hast du da gezaubert, wunderbar.

    Ich finds toll das du wieder am "Freudichtag am Freitag" mit machst.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Deine Herzen sind dir sehr gelungen! Die selbst klebende Spitze hab ich auch! ;)
    Ich bin auch gerade am Umdekoriern meiner Polster im Wohnzimmer!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Alex...

    ...deine Herzen sind echt goldig!!!

    Danke für deine Nachforschung! Ja ...mittlerweile ist bei mir Foto-technisch auf`m Blog alles wieder i.o..

    ...aber ich muss doch sowieso alle Bilder, die ich auf meinem Blog veröffentliche...bei Picasa auch "öffentlich" machen...oder?

    ...liebe Grüße...schlaf gut!

    Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Herzen sind wirklich wunderschön geworden und so zeitlos.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Noch schnell ein Nachtrag:

    Hüte: Jersey-Kreis ausschneiden- mit Zackelstich umranden (`n bisschen unter Zug...dann wellt sich das ganz von alleine- dann ca 1-1/2 cm vom Rand dünne Gummilitze einziehen-fertig...

    glG Ju

    AntwortenLöschen
  9. Zu Hause am Pc ist doch alles einfacher :)
    Soooo:

    Deine Herzen sehen so schön aus. Und das Maßband ist vielleicht niedlich. Und die Knöpfe passen sehr gut zusammen und und und :)
    Mir gefallen sie :)
    Und, ist das oben links im Schrank etwa seeeehr schönes Ostfriesenservice? :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ist es (glaube ich). In Ostfriesland geht das auch nicht anders ... ;-)

      Löschen
    2. Das stimmt. Es sieht auf jedenfall sehr ostfriesisch aus. :)

      Löschen
  10. sehr sehr schön. Naturtöne finde ich total gut.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Supersüß! Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße, StoffStuff

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...