Donnerstag, 11. Juli 2013

Endlich wieder eine Tilda

Nach den vielen Taschen
wollte ich unbedingt mal wieder
eine Tilda nur für mich nähen.


Auf meinem Sofa hat sie es sich gemütlich gemacht.



Doch nach dem Frühstück wollte sie unbedingt noch in den Garten ...


Schnell die Stiefel geschnürt ...



Besonders stolz ist sie auf ihre Kette,
die muss jetzt jedem gezeigt werden ...



Jaja, meine Liebe, auf dem Balkon machen wir auch noch ein paar Bilder ...







Die Knöpfe sind wieder aus der Nähkiste meiner Uroma,
die Stoffe stammen von buttinette.

So fein gemacht, darf sie sich nun ein Plätzchen 
in meinem Wohnzimmer suchen.

Aber vorher geht es ab zu RUMS.
Mal sehen, welche schönen Dinge gezaubert wurden!

Liebe Grüße von
Alex

Kommentare:

  1. Uah... ich hab immer noch einen im Schlafanzug hier sitzen...da erinnerst Du mich gerade an was... Der ist wunderschön geworden. LG

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll Alex...die sieht Klasse aus!

    Liebste Grüße

    Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Alex die ist ja eine so hübsche

    ich liebe auch Tildapuppen, meine haben alle einen Namen

    ich muss auch mal wieder eine nähen.

    Liebe Grüße
    Barbara R.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch schon versucht, meinen Puppen Namen zu geben - aber ich vergesse sie immer so schnell ... ;-)

      Löschen
  4. Bitte ist die putzig!!!!! Voll schön!!! Ich möchte auch gerne für die Hochzeit zwei Tildas nähen, habe aber kein Haar zuhause, daran ist es bis jetzt gescheitert, denn wenn, dann will ichs gleich fertig machen:S Was hast du für die Haare genommen?

    LG, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Haaren bin ich auch ganz begeistert, bisher habe ich Filzwolle genommen, bei dieser Tilda kam zum ersten Mal "Kuschelgarn" von "JES Collection" zum Einsatz.

      Löschen
  5. Ach herrje, wie süß! Da würd' ich mich nie rantrauen - das sieht nach soooo viel "Fizzel"-Arbeit aus. Ganz toll geworden. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kragen war tatsächlich ziemliche "Fizzelarbeit", besonders, da zwischendurch auch noch der Oberfaden nicht so wollte wie ...

      Löschen
  6. Wow, wie entzückend liebe Alex.
    Das ist doch sicherlich eine ganze schöne Fummelarbeit ;) Aber deine Tildapuppe sieht so schön aus, auch die geschnürten "Schuhe" niedlich.
    Und der Stoff passt wie immer perfekt.
    Ich möchte auch so eine ;)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Super chice Tilda.
    Ich finde die Tildas ja total süß,
    aber sie passen einfach nicht zu unserem Haus.
    Na ja aber ich kann sie ja dank Net anderswo bewundern.
    LG Brit

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...