Dienstag, 30. Juli 2013

Upcycling-Garn-Reste-Dosen

Heute habe ich mal nicht genäht - jahaa,
ich kann auch basteln *kicher*

***

Bevor ich Euch davon mehr erzähle,
muss ich aber erst mal los werden,
wiiie seehr ich mich über Eure tollen Glückwünsche gefreut habe!!!

***

Nun aber zu meiner Bastelaktion!

Manchmal muss man mich mit der Nase auf eine Idee stoßen ...
... diese Idee ist schon alt, seeehr alt ... egal ...
... Dosen aufmotzen ...

Also, husch zum Mülleimer, denn ich hatte gerade eine Dose weggeworfen ...
... schnell den Bastelschrank durchsucht ... und fündig geworden!
Buntes Papier, doppelseitiges Klebeband und los!


Richtig, das sind zwei Dosen ;-)
Ich musste die eine Dose auch nur ein wenig umfüllen - hihi


Das bunte Papier liegt schon laaange in meinem Schrank ...

Kennt Ihr das, 
Ihr entdeckt gaaanz tolles Bastelmaterial, 
welches unbedingt sofort mit muss, 
aber die Frage "Was willst Du daraus machen?" 
könnt Ihr nur mit einem "Öööhmmmm ..... ?!?"  beantworten?


Das Häkelband ist selbstklebend - sehr praktisch!


Die eine Dose ist für meine Nähabfälle, die andere ist für - ... öööhmmm ...


In den Dosen war vorher Eiskaffeepulver für kalte Milch - mmmhmmm.



Die Deckel habe ich bei beiden Dosen gleich gestaltet.





Tjaaaaa ...
die Sache mit der kleinen Dose kann ich erklären ... ;-)
Das war sooo ...
Heute Mittag habe ich Spaghetti Bolognese selber gemacht,
dafür brauchte ich Tomatenmark,
die Tube war fast leer, aber es gab noch die kleine Dose ...
...daraus könnte ich doch ...
... also das komplette Tomatenmark ab in die Soße ;-)



Nun habe ich endlich eine schöne Dose für meine Stecknadeln! 
So!!!





***

Emma fand meine Bastelaktionen eher langweilig ...
... aber so ein Schmusehase entschädigt für alles ;-)



Tja, in diesem Korb bewahre ich eigentlich die Toilettenpapierrollen auf ...



Und was macht eine Katze, wenn sie etwas angestellt hat?


So, jetzt wandere ich noch schnell zum creadienstag 
und zu meertje
und zu "Pimp your ... Dose" von PimpinaLaCasa,
die auf ihrem Blog kreative "Pimp-Your-..."-Linkpartys veranstaltet.

Liebe Grüße von
Alex

Kommentare:

  1. Ach, sind die süß geworden! Echt schön nostalgisch. Und danke für den Link - die Aktion find ich toll. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon neugierig, welche Aktion danach folgt!

      Löschen
  2. Die einfachen Ideen sind halt doch die Besten! Ich hab hier auch noch ein paar Dosen liegen die auf Verzierung warten. Ich muss zugeben, es wirkt ein wenig messihaft, wenn man bei jedem Stück vor dem Mülleimer überlegt, ob man noch was daraus basteln könnte ;-)
    Und es ist auch ein ganz eigenes Ernährungskonzept, wenn man nicht danach auswählt, was man isst, sondern welche Verpackung man gerade gebrauchen kann!
    Was hast Du denn mit der Innenkante der Tomatenmark-Dose gemacht? Ist da nicht so eine fiese scharfe Kante?
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Dosenöffner war so nett, mir die Innenkanten an den Rand zu drücken, daher ist dort zum Glück keine scharfe Kante.

      Löschen
  3. Ohhh was für schöne Dosen und die zweite große Dose ist einfach dafür da, damit sich die andere große nicht so alleine fühlt :) Dann haben beide eine Aufgabe.
    Und ich dachte, dann war's das schon, nein, da kommt noch eine kleine dazu :)
    Suuuper Idee. Und sooo suuuuper schön tooooolll :)
    Liebe Grüße
    Andrea :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Emma ist ja der Knaller, im so kleinen Korb rein zukriechen ;)

      Löschen
    2. Jaaa, meine Emma ist sehr gelenkig!

      Löschen
  4. Die Dosen sind klasse und so praktisch die kann man ja für alles mögliche nehmen.
    Deine Katze ist ja putzig, die passt da total rein, von der Größe und auch optisch. *lach*

    Schau doch mal im Laufe des Tages bei mir rein, da startet die aktuelle Challenge zum Thema Schulanfang, vielleicht magst du ja mitmachen.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima Idee, da komme ich doch gleich gucken!

      Löschen
  5. die dosen sind toll geworden, aber nichts im vergleich zu deiner süssen fellnase ;0) knuffig !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Die Dosen sind ja super schön, die Tomatenmark Dosen kaufe ich auch immer um sie "aufzumotzen", die sind soooo schön für allerlei Kleinigkeiten!!!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ja, Alex, stoß' mich nur mit der Nase drauf, dass ich noch viele Dinge auf meiner To-Do-Liste stehen habe... wie z.B. die Dosen! *hmpf*

    Hoffentlich werden meine dann auch nur halb so schön wie deine!
    Papier und Spitzenband kommt jetzt auf meinen Spickzettel auch noch drauf.
    Das sieht einfach toll aus!

    Das "öhm" kenne ich auch.
    Deshalb liegt bei mir auch soviel Zeugs rum und seit ich handarbeite bin ich komplett meiner Sammelwut erlegen.
    Schickt mir bloß keinen Privatsender vorbei - ich will nicht in so einer Messisendung landen... Danke! :-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhh, ist das eine schöne Idee - die Dosen sind wunderschön geworden! Und selbst, wenn Du nicht weißt, was in die zweite reinkommt: sie ist um ihrer selbst Willen und als Partnerin der anderen Dosen schon eine Wucht! Hmmmmm, hab' ich nicht auch irgendwo noch schöne Dosen????

    Was mich noch interssieren würde: was hat Dein kleiner Stubentiger denn ausgefressen, dass er sich so verschämt hinter dem Vorhang versteckt? Schlummernd mit Häschen sieht er so aus, als könnte er kein Wässerchen trüben ;0)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Emma dekoriert immer um - nach ihrem Geschmack *lach*!

      Löschen
  9. Huups, ich sehe gerade, der Stubentiger ist eine Stubentigerin ;0)

    Sorry, Emma ❤

    AntwortenLöschen
  10. die Dosen sehen super aus. Toll gemacht.
    L.G. Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja wirklich eine sehr gute Idee mit den Dosen und dann auch noch so einfach. Wirklich hübsch geworden :)
    Liebe Grüße, blubbiefish (blubbiefish.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  12. die Dosen sind echt klasse geworden und so liebevoll gearbeitet. Daumen hoch. Sehr coole Idee. Gruß Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex,
    die Dosen sehen richtig gut aus und passen sehr harmonisch zusammen. Nimmst Du dafür Cappuccino-Dosen?

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, der Deckel lässt sich auch prima auf die beklebte Dose setzen.

      Löschen
  14. Schöne Dosen hast Du gezaubert. Das mit den Stecknadeln muß ich mir merken.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. tolle dosen, liebe alex. genau nach meinem geschmack. du hast mich damit ganz nett daran erinnert, dass ich noch ganz viel papier liegen habe. nun fehlen nur noch die passenden dosen und die guten ideen.
    lieben gruß, petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Leeren der Dosen und beim Basteln!

      Löschen
  16. Wunnebar!!!! Alle drei... obwohl sich die "kleine" in mein Herz geschlichen hat... zuuu süß!!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Alex,

    Deine gepimpten Dosen sind klasse geworden...mir hat es auch viel Spass gemacht...ich werde bestimmt noch ein paar mehr pimpen;-).
    Mein erstes kann man hier finden:
    http://www.klaudias-kreativ-world.blogspot.de/2013/07/mein-erstes-dosenkleid.html

    HG Klaudia

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...