Freitag, 26. Juli 2013

Rückblick auf mein erstes Bloggerjahr

Gestern vor einem Jahr habe ich den Weg in Bloggerwelt gefunden.
Oh wow, war das spannend!!!
Und inzwischen ...
... sooo viele Leser!!!
... sooo viele nette Kommentare!!!
Ich freue mich riiiesig!!!
DANKE!!!

Dann hatte ich die geniale Idee,
Euch die Bilder meiner paar genähten Sachen in einem Rückblick zu zeigen.
Hahahahaha - "ein paar ..." - hahahahaha!!

Beim Aussuchen der Bilder für den Rückblick, habe ich gesehen, 
wiiiiie viele Sachen ich in diesem Jahr genäht habe - ufffff!

Also, Collagen basteln und los geht's!
(An Gisela: Du siehst, ich habe wieder gebastelt, und komme daher zu Deinem Freudichtag, 
aber beim nächsten Mal nähe ich - versprochen! - hihi!)

Alles begann mit meinen handgenähten Teddybären.


Dann habe ich mich an die ersten Federmäppchen gewagt,
zunächst nur nach einem ganz einfachen Schnitt,
bald aber auch schon mit Reißverschluss - jahaa!


Für meine erste Handtasche (Bild Mitte) habe ich eeeeewig gebraucht,
denn die Anleitung war nicht bebildert (!!!),
und ich hatte keine Ahnung, wie ich die Tasche je fertig bekommen soll!!!



Von den Handyhüllen ist inzwischen nur noch eine bei mir ;-)



Genähte Sachen zu verschenken, macht mir riiiesig viel Freude,
und so sind noch diverse Kissen, Eierwärmer, Giggele usw. entstanden.



In der Adventszeit brach bei mir das Wichtelfieber aus ...
... und ich habe gelernt,
wenn man erst für eine Kollegin Wichtel näht,
fällt es sehr schwer, weitere Aufträge abzulehnen ;-)


Und dann entdeckte ich den Schnitt von Rudi ...
... gut, dass die Weihnachtszeit zuverlässig endet,
sonst hätte ich noch viel mehr genäht ...
... mal sehen, was in der nächsten Weihnachtszeit passiert ;-)



Die Tilda-Bücher haben mich von Anfang an fasziniert,
lange habe ich in ihnen geblättert ...
dann nahm ich meinen Mut zusammen und nähte den ersten Schlafengel.
Mittlerweile ist meine Tilda-Sammlung schon ordentlich gewachsen ...



Mit der Zeit wurde ich viel mutiger,
und traute mich auch an kompliziertere Projekte:


In der Osterzeit entstand meine erste Bildergeschichte,
in der Hauptrolle: eine Horde Giggelen,
in einer Nebenrolle: meine Katze Emma.


Schon drei Mal durfte ich für Constance probenähen,
und durch sie habe ich gelernt, wie ein Patchwork-Projekt entsteht!


Tja, und vor einiger Zeit habe ich mir die Taschenspieler-CD gekauft ...
... es werden noch viele weitere Taschen entstehen - nicht nur für mich ;-)


Jetzt habt Ihr es fast geschafft!!!
Mein Rückblick endet mit meinen neuen Handtaschen ;-)
Dafür gibt es sogar einen Extrarahmen ;-)


Seid Ihr noch da??? hihi

Meine beiden Nähmaschinen wollten auch unbedingt dabei sein ...
... die elektrische und die handbetriebene.



Mein nächstes Projekt liegt schon ausgeschnitten auf dem Tisch,
Ihr müsst also nicht mehr lange warten ;-)

Nun gehe ich noch schnell zum Freutag und zum Freudichtag!

Liebe Grüße von
Alex

Kommentare:

  1. Hallo Alex, woooow das ist ja eine Bilderflut. UND es ist ja auch klar das du dich freust über 1 Jahr Blogerdasein.Ich würd sagen Thema für den Freudichtag am Freitag 1A erfüllt.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude und Erfolg im Blogerleben und natürlich auch darüber hinaus.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  2. herzlichen glückwunsch zu 'deinem' ersten geburtstag und wooow warst du fleissig - klasse ;0D
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex.
    Einige Projekte sehe ich gerade das erste Mal und bin entzückt.
    Toll.
    Und die vielen Tida's. Wahnsinn.
    Und das ich deine Emma mag, hab ich ja schon oft gesagt :)
    Ich gratuliere dir hiermit also noch einmal zu deinem Bloggergeburtstag und freue mich auch weitere tolle Posts von dir :)
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie niedlich, die Bären kannte ich noch gar nicht... Du bist echt sehr vielseitig!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bären nähe ich auch seltener, damit habe ich schon vor vielen Jahren begonnen. Pro Jahr kommen ein bis zwei Bären dazu. Meistens, wenn besondere Anlässe ins Haus stehen ... ;-)

      Löschen
  5. was doch in einem jahr so alles zusammenkommt ;-)
    sehr schöne sachen, die du da fabriziert hast!

    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Du warst wirklich sehr, sehr fleißig in dem Jahr. Da staune ich aber!
    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Blogger-Geburtstag.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch sehr überrascht, aber viele Dinge habe ich auch schon verschenkt - aus den Augen, aus dem Sinn ;-)

      Löschen
  7. ooooooohhh ich staune und mir verschlägt es fast die Sprache!!!
    Deine Teddys sind soooo süß und deine Taschen und Giggerla und all die anderen Sachen... einfach putzig, schön, toll!!!!!
    Happy Birthday und ich freu mich auf noch viel viel mehr von dir!!!

    ganz liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen
  8. Wow, so viele Bilder! Dann mal herzlichen Glückwunsch zum ersten Bloggergeburtstag.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Boah, Alex!

    Wahnsinn, was in einem Jahr so alles zusammenkommt...

    Von mir auch Glückwunsch zum ersten Blogger-Bday! :-)

    Hach, an die Giggele-Geschichte mit deiner Katze Emma kann ich mich noch sooo gut erinnern - ich fand die einfach klasse und habe noch lange mit einem Lächeln daran zurückgedacht (das war noch vor meiner eigenen Blogger-Zeit, als ich selbst nur Zuschauerin und Fan war).

    Die Tilda-Sächelchen finde ich von der Handwerkskunst her wahnsinnig toll, aber ansonsten sind sie - im Gegensatz zu deinen Bärchen ♥ - nicht so ganz mein Ding. (schuldigung...).

    Also mein Fazit nach einem Jahr "Alex lernt nähen":

    Setzen 1 mit * - weitermachen!! :-)))

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt werde ich doch glatt ganz rot, uuiiii, was für ein Kompliment!!!! Daaankeee!!!! *hüpf-freu-grins-hüpf*

      Löschen
  10. So viele schöne Sachen in einem Jahr, bewundernswert!
    Ganz liebe und herzliche Glückwünsche zum Bloggeburtstag...
    ich warte jetzt auf das erste selbstgenähte Kleidungstück (-:
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sagst Du was - Kleidung traue ich mich noch nicht ...

      Löschen
  11. wow, wirklich sehr schöne Sachen, die da schon entstanden sind!! :)

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn! Wundervolle Sachen hast du da gezaubert!
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! :)
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn!! Sooo viele schöne Sachen! Tolle Collagen sind da enstanden!
    ♥-lichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  14. Wow, da warst du ja wirklich fleißig! Schön geworden, die Collage!

    Meine Glückwünsche zum Bloggeburtstag
    und herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Boah! Ich bin echt sprachlos! Soooooo viele Dinge hast du genäht!!??? Schläfst du auch noch? Ich muss ehrlich sagen, ich hab die Fotos verschlungen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst lachen - die meisten Sachen nähe ich tatsächlich am späten Abend bis in die Nacht hinein ;-)

      Löschen
  16. Waaaahnsinn, was du in dem einen Jahr alles tolles genäht hast! Ein Teil schöner als das andere! Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem ersten Blog-Geburtstag!

    Liebe Grüße sendet

    Mareike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alex,
    ich bin wirklich beeindruckt, was du innerhalb eines Jahres so alles wundervolles genäht hast - hat der Tag bei dir mehr Stunden als bei mir???

    Und natürlich meinen herzlichsten Glückwunsch zu deinem Bloggeburstag!!!

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, hier in Ostfriesland sollen die Uhren ja langsamer ticken, daher haben wir mehr Zeit ... *lach*

      Löschen
  18. Wow, liebe Alex, das ist ja wirklich ein erfolgreiches erstes Bloggerjahr!
    Ich glaube so viel Dekowelten habe ich in keinem meiner inzwischen 6 Jahre Blogzeit zusammenbekommen. Obwohl ich da teilweise auch immer mal wieder staune, was bei uns schon alles so rumstand ...
    So ein Blog-Arbeitsverzeichnis ist wirklich eine schöne Angelegenheit. Und auch ein herrlicher Hintergrund für Katzenfotos ;-)
    Weiterhin viel Freude an Deinen Werken, Fotos und Postings wünscht Dir Silke

    AntwortenLöschen
  19. Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch!
    So viele schöne Sachen! In Rudi hab ich mich eben verliebt! Habe ihn schonmal gesehen, doch ich wusste nicht, dass es für ihn eine Anleitung gibt! Kauf ich mir sofort :-)
    Und die Wichtel und die Taschen.... Super!
    Weiter so, bin schon gespannt!
    Lg Claudia
    Übrigens: Meine Schwester hat noch keine Wimpelkette, aber wahrscheinlich bald ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gartenlaube braucht auch dringend eine Wimpelkette ;-)
      Lieben Dank für Deine lieben Worte!

      Löschen
  20. Liebe Alex ...
    erst einmal gratuliere ich dir zu deinem 1jährigem ...

    Der absolute Wahnsinn was du alles gezaubert hast.

    Alles Liebe

    Jutta ;-):-)

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar!
Alex

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...